Amahl und die nächtlichen Besucher

Giancarlo Menotti


Theater Magdeburg 2005/6 -2006/7


musikalische Leitung: Rainer Roos

Bühne: Nele Ahrens

Kostüme: Katharina Montag

Mit: Dominique Ross-Blaszyk, Anita Bader,Roland Fenes, Iago Ramos & Paul Sketris





Bilder

zum Stück

 

Pressestimmen:


Wenn man jedoch ein wenig zartfühlender zu Werke geht, lässt sich das knappe Stück durchaus mit Gewinn lesen. … birgt bei aller sentimentalen Süße einen bitteren Kern. Und wenn man den Stern der Verheißung über eine Großstadt - Silhouette hängt, dann rückt dem Betrachter das zeitferne Elend der Witwe und ihres Sohnes plötzlich nahe…Und weil es der Regie gelingt, die Würde der Geschichte durch kleine Scherze zu unterlaufen, liefert der Abend ein passendes Krippenspiel zum Advent.


(Mitteldeutsche Zeitung, Andreas Hilger)


Eine schöne, lustige und auch zauberhafte Kinderoper.


(Magdeburger Volksstimme, Liane Bornhold)